Allgemeine Geschäftsbedinungen

AGB

Teinahmebedingungen für das MYBODY by dr.reinwald-Programm

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für die Teilnahme am "MYBODY by dr.reinwald" Ernährungsprogramm, das über die Website www.mybody.drreinwald.de" erworben wurde, sowie für die Nutzung der darauf basierenden Internetseite und die ergänzenden Online-Kurse.

 

§ 1 Vertragsparteien & Geltungsbereich

Durch den Erwerb eines "MYBODY by dr. reinwald" - Packages oder eines seiner Programmbestandteile auf unserer Website, kommt ein Vertrag zwischen dem Käufer (im Nachfolgenden "Teilnehmer") und dem Anbieter (im Nachfolgenden "dr.reinwald"), dr.reinwald healthcare gmbh + co. kg, Prackenfelser Str. 18, 90518 Altdorf, zustande. Wenn nachfolgend von "MYBODY" die Rede ist, ist damit ausschließlich "MYBODY by dr.reinwald" gemeint.

 

§ 2 Vertragsgegenstand

  1. MYBODY by dr. reinwald ist ein ganzheitliches Ernährungsprogramm zur Förderung der Gesundheit und zur Gewichtsregulation. Die Teilnahmedauer richtet sich nach gewähltem Package (MYBODY Quick Start: 10 Tage; MYBODY Basic REGULATE: 30 Tage; MYBODY Basic REGULATE Plus Verlängerungs-Package: 30 Tage; MYBODY Advanced REGULATE: 60 Tage). Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Packages zu wählen und damit das Ziel sowie die Dauer des Programms selbst festzulegen. Dem Teilnehmer wird nach Vertragsabschluss eine auf das gewählte Programm zugeschnittene Broschüre zugeschickt, die eine ausführliche Anleitung sowie einen Ernährungsplan basierend auf ketogenen Rezepten und dr.reinwald vital Produkten enthält. Ferner erhält der Teilnehmer die angegebenen dr. reinwald vital Produkte zur Durchführung des Programms.
  2. In den unter § 2 (1) genannten Packages ist ferner ein Zugang zum Login-Bereich für die im jeweiligen Package enthaltene Nutzungsdauer inkludiert. Dem Teilnehmer wird in diesem Fall ein zeitlich beschränktes, nicht ausschließliches und nicht übertragbares Recht gewährt, die Website und deren Inhalte unter Einhaltung der hier genannten Bedingungen zum privaten Gebrauch zu nutzen.
  3. Es besteht die Möglichkeit sämtliche Programmbestandteile, wie den Login-Zugang, die Broschüren sowie die dr.reinwald vital Produkte einzeln zu erwerben.
  4. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit einen Online-Kurs, wie auf der Website beschrieben, zu erwerben.

 

§ 3 Vertragsschluss

  1. Zur Abgabe der verbindlichen Bestellung des Kunden über das Online-Warenkorbsystem des Verkäufers legt der Kunde den bzw. die ausgewählten Artikel in den virtuellen "Warenkorb" durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb". Diesen kann der Kunde jederzeit durch Anklicken der Schaltfläche "zur Kasse gehen" öffnen und Änderungen vornehmen. Nachdem der Kunde die gewünschten Artikel in den "Warenkorb" gelegt hat, gelangt er über den Warenkorb mittels Betätigung der Schaltfläche "Zur Kasse" zunächst zum Login-Bereich, wo der Kunde wählen kann zwischen den Optionen ohne Anmeldung zu bestellen, sich ein Kundenkonto anzulegen oder sich in ein bereits bestehendes Kundenkonto einzuloggen. Im Anschluss an die Eingabe der persönlichen Daten, gelangt der Kunde zur Auswahl der Versandmethode und Zahlart. In der weiteren Folge gelangt der Kunde auf die Bestellübersichtsseite. Hier kann er nochmals alle Bestelldaten prüfen und ggf. Änderungen oder Anpassungen (zum Beispiel durch Anklicken des Buttons "Ändern" beim jeweiligen Feld oder auch mittels Betätigung der "Zurück"-Funktion des Internetbrowsers) vornehmen oder die Bestellung abbrechen (bspw. durch Schließen des Browserfensters). Ein verbindlicher Vertrag kommt durch das Anklicken der Fläche "Jetzt kaufen" zustande. Am Ende des Bestellvorgangs kann der Kunde in einer Maske seine Zahlungsinformationen eingeben oder wird auf das jeweilige Portal der gewählten Zahlungsmethode weitergeleitet, wo er sich einloggen und die Zahlung tätigen kann. Im Anschluss erhält der Teilnehmer zunächst eine automatische Bestellbestätigung. Des Weiteren wird ihm eine E-Mail zugeschickt, die einen Code enthält, der für die Registrierung im Login-Bereich auf der MYBODY-Website notwendig ist. Schließlich erhält er noch eine dritte E-Mail mit der Auftragsbestätigung und einer Rechnung.
  2. Die Daten der Bestellung des Kunden und der Vertragstext werden von dem Verkäufer nicht in einer für den Kunden nachträglich noch zugreifbaren Form gespeichert. Für den Fall, dass der Kunde seine Bestelldaten dokumentieren möchte, kann er diese vor Abgabe der verbindlichen Bestellung kopieren, ausdrucken oder auf sonstige Art speichern.
  3. Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Vertragsschluss.

 

§ 4 Teilnahmevoraussetzungen / Gesundheitshinweise

Das Programm bildet den Rahmen für eine gesunde Ernährungsweise. Bei Fragen zum Programm steht dir unser Support Team während der üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung. Die Informationen ersetzen keinesfalls den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers. Im Falle einer Erkrankung empfehlen wir, einen naturheilkundlich arbeitenden Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.
Da ein erhöhter Fettstoffwechsel während einer Diät immer auch unerwünschte Stoffe mobilisiert, sollten Schwangere und Stillende keine Diät zur Gewichtsreduktion machen und dürfen daher nicht am Programm teilnehmen. Kinder unter 18 Jahren dürfen nur mit Einverständnis ihrer Eltern am Programm teilnehmen. Die Autoren und unser Unternehmen übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die durch eine unsachgemäße Anwendung der dargestellten Sachverhalte entstehen.

 

§ 5 Nutzungsgebühren / Kaufpreis / Zahlungsarten

Die Nutzungsgebühren und Kaufpreise entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung.  Diese verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Als Zahlungsarten stehen Ihnen PayPal, Kreditkarte und giropay zur Verfügung. Bei Zahlungsverzug fallen die gesetzlichen Verzugszinsen sowie ggf. Mahngebühren an.

 

§ 6 Gewährleistung

  1. Sie erhalten stets Neuware. Dennoch kann es einmal vorkommen, dass Sie Grund zu einer Beanstandung haben. Im Falle von Sachmängeln im Sinne des § 434 BGB wenden Sie sich bitte - am besten per E-Mail - an uns und teilen Sie Ihren Reklamationsgrund mit. Wir nehmen jede Beanstandung sehr ernst und versuchen die Ursachen zu ergründen, um die entsprechenden Fehler zukünftig abzustellen. Da es eine Schickschuld darstellt, müssen Sie uns den reklamierten Artikel zurück schicken. Bei allen vom Gewährleistungsrecht umfassten Fällen werden wir Ihnen schnell und unkompliziert Ersatz liefern oder den Warenwert erstatten. Ebenfalls werden wir Ihnen selbstverständlich sämtliche Versandkosten für Hin- und Rücksendung zurückzahlen.
  2. Für Verbraucher gilt bei Neuwaren eine zweijährige Gewährleistungsfrist ab Gefahrübergang. Gefahrübergang (Übergang der Gefahr des zufälligen Untergangs der Sache) auf den Verbraucher findet statt, sobald er die Waren erhalten hat.

Für Verbraucher gilt bei Neuwaren eine zweijährige Gewährleistungsfrist ab Gefahrübergang. Gefahrübergang (Übergang der Gefahr des zufälligen Untergangs der Sache) auf den Verbraucher findet statt, sobald er die Ware erhalten hat.

 

§ 7 Pflichten der Teilnehmer

  1. Der Teilnehmer ist verpflichtet wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu seiner Person zu machen und im Falle von Veränderungen diese unverzüglich zu aktualisieren. Durch die Registrierung wird dr.reinwald das Recht eingeräumt, die Daten des Teilnehmers unter Beachtung der dr. reinwald Datenschutzerklärung zu nutzen und zu verarbeiten.
  2. Der Teilnehmer ist verpflichtet seine Zugangsdaten vertraulich zu behandeln, insbesondere ist es ihm untersagt, diese an Dritte weiterzugeben.

 

§ 8 Urheberrecht / Copyright

dr. reinwald behält sich sämtliche Rechte vor. Alle Programmmaterialien zu MYBODY by dr. reinwald, insbesondere Texte, Fotos und grafische Gestaltungen, sind urheberrechtlich geschützt und für die MYBODY-Teilnehmer ausschließlich zur persönlichen Nutzung bei der Programmdurchführung lizenziert. Jegliche andere Nutzung einschließlich Vervielfältigung oder Verbreitung in irgendeiner Form oder Weise ist streng untersagt.

 

§ 9 Kündigungsmöglichkeiten & Rechtsfolgen

Die Laufzeit des MYBODY-Programms richtet sich nach dem gewählten Package. Dabei handelt es sich um feste Laufzeiten. Während der Vertragslaufzeit ist eine ordentliche Kündigung ausgeschlossen. Auch bei Abbruch des Programms ist daher die volle Gebühr fällig und kann nicht - auch nicht anteilig -zurückerstattet werden. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung nach den gesetzlichen Vorschriften bleibt hiervon unberührt.

 

§ 10 Haftung

Die Haftung ist in Fällen einfacher Fahrlässigkeit bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten durch den Veranstalter oder seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen nur auf den vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden begrenzt. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.

 

§ 11 Widerrufsrecht für Verbraucher

Sofern Sie VERBRAUCHER im Sinne des § 13 BGB sind, das MYBODY by dr. reinwald - Programm also zu Zwecken erwerben, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen.


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen Ihre Vertragserklärung zu widerrufen.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (dr.reinwald healthcare gmbh + co kg, Prackenfelserstr. 18, 90518 Altdorf, shop@drreinwald.de, Tel. 09187 80878 0, Fax. 09187 80878 29) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das bereitgestellte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur dann aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts bei:

  • Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfalldatum schnell überschritten würde;

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts bei:

  • Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung


 § 12 Informationen zur Onlinestreitbeilegung.

Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") bereit. Die OS-Plattform soll als zentrale Anlaufstelle für Verbraucher und Unternehmer dienen, um im Rahmen von Online-Rechtsgeschäften entstandene Streitigkeiten außergerichtlich beizulegen. Der nachfolgende Link führt zu der OS-Plattform:

https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teilnehmen.